Amarone della Valpolicella - Weingut Brunelli Wein

WILLKOMMEN IN UNSEREM SHOP
Spitzenweine von historische Spitzenlagen
Online kaufen!

WAS HALTEN SIE VON EINEM ABSOLUTEN SPITZENWEIN?
ENTDECKEN SIE UNSERE PREMIUM AMARONE:
CAMPO INFERI & CAMPO DEL TITARI

ZEITLOSE IKONEN | KLASSISCHE GROßE GEWÄCHSE ODER ZEITGENÖSSISCHE INTERPRETATIONEN?

CAMPO INFERI AMARONE RISERVA war schon immer ein Wein, der stets von großen Erwartungen in unserer Familie begleitet wurde.

Der Name stammt von einem hügeligen Weinberg, der immer als letzter geerntet wurde und am schwierigsten zu erreichen und zu bearbeiten ist. Er ist sehr steil und steinig und deshalb haben unsere Urgroßeltern ihm den Namen „Inferi“ gegeben, was als Hölle übersetzt werden kann. Auf diese Weise hatten die Trauben genügend Zeit, um optimal zu reifen, wobei die intensivsten fruchtigen Aromen und die Konzentration erhalten blieben. Darüber hinaus scheint sein Boden - reich an rotem Ton und Steinen - während der Sonnenuntergänge im Sommer wie Feuer zu leuchten.

Diese besonderen Bedingungen haben Einfluss auf die Aromen dieses Amarone, der sich durch seine klassische Persönlichkeit, seine fruchtigen, extraktsüßen, würzigen, weichen und eleganten Aromen auszeichnet.



JAHRGANG 2015
96 PUNKTE | JAMES SUCKLING



KAUFEN CAMPO INFERI
 

CAMPO DEL TITARI AMARONE RISERVA hingegen repräsentiert unsere zeitgemäße Interpretation.



Der fruchtige Geschmack ist intensiv und erinnert zunächst an reife Brombeeren, rote Beeren, Rosinen, Feigen und Stachelbeeren. Der Nachhall ist lang und weich, gekennzeichnet durch Extraktsüße und angenehme Holzaromen. Gewürze wie Kreuzkümmel, süßer Weihrauch oder getrockneter Ingwer kommen sehr gut zur Geltung und der charakteristische Vanillegeschmack ist präsent und zeigt sich in bester Harmonie mit den Fruchtaromen.

Die Textur ist seidig und bleibt bis zum Ende rund, um dem Gaumen nachhaltig zu schmeicheln. Sie setzt sich mit einer hervorragenden Struktur fort, bevor der Genuss mit einem langen, multidimensionalen Abgang endet.

JAHRGANG 2015
95 PUNKTE | JAMES SUCKLING

 

UND JETZT KONZENTRIEREN WIR AUF DAS AFTER-DINNER!

ZWEI IDEEN WERDEN VEREINT:
CAMPO DEL MAESTRO


Einer unserer bekanntesten Weine, aber KEIN historischer Wein! Er wird aus NEUN verschiedenen Traubensorten gekeltert. Er wird in einem einzigen Weinberg geerntet, den wir 2012 erworben haben. Acht dieser Traubensorten sind einheimische Gewächse. Er enthält aber auch 10% Cabernet Franc, was diesem Wein sein Bouquet von gerösteten indischen Gewürzen verleiht.

Er wird nach einer Traubentrocknung von 4 Monate auf den Trocknungsböden gekeltert und reift für 2 Jahre in Fässern. Der Geschmack ist sehr weich und rund und entwickelt dadurch seine eigene Persönlichkeit mit Aromen von Muskatnuss, Kurkuma und Gewürzen, die gut mit den fruchtigen Aromen verschmelzen.
Seit 5 Jahren keltern wir diesen Wein, der schnell zu einem der erfolgreichsten Weine in unserer Sortiment wurde.