Amarone della Valpolicella - Weingut Brunelli Wein

CORTE CARIANO
Verona IGT | Corvina Monovitigno

BESCHREIBUNG

Dieser Wein spiegelt auf perfekte Weise die jahrzehntelange Familientradition bei der Weinbereitung wider, die eine leichte und kurze Traubentrocknung vorsieht, um die Corvinatraube in ihrer ganzen Reinheit zu erhalten. Der Wein ist angenehm strukturiert, mit einer intensiven Fruchtnote, die diesen Wein als Begleiter zu einer Vielzahl traditioneller veronesischer Gerichte empfiehlt.
Reifung: 12 Monate Holzfasslagerung, anschließend 6 Monate Flaschenreifung.

   91 PUNTI | James Suckling (Nov.2019)
   93 POINTS | James Suckling (Nov. 2016)
   90 POINTS | James Suckling (Nov. 2018)

 

TYP
Trocken, I.G.T. Rotwein.
TRAUBENSORTEN
Corvina Veronese 100%, 60 Tage Traubentrocknung.
PRODUKTIONSGEBIET UND WEINBERG
San Pietro in Cariano und Pedemonte di Valpolicella (Hügelland im Norden Veronas).
Rote und braune Böden mit Untergrund aus Geröll, Kalkmergel und Basalt. Die Ernte ist 5000 Kg/ha.
ALKOHOLGEHALT
13,5% VOL.
DEGUSTATION
Rubinrot. Aromen kleinbeeriger Früchte, Brombeer-, Johannisbeeraromen sowie Aromen reifer Valpolicellakirschen gepaart mit einer leichten Pfeffernote.
Geschmack: weich und ausgeglichen, mit angenehmen, samtigen Tanninen.
SPEISEEMPFEHLUNG
Klassische Nudel- oder Bohnensuppen, Nudeln mit Fleischsoße, dunkles Fleisch. Trinktemperatur :16°C.